…stand an, dieses (Backhaus-)Wochenende. So wurden am Sonntag abend erstmal…

…alle Tische und Bänke rausgeräumt…

…und das Klavier weggeschafft.

Wilma hat sich gleich mal den Staubsauger geschnappt…

…und Annette und Karina haben kurz mal ausprobiert, wie sich das Backhaus als Ballsaal denn so machen würde.

Dann gings richtig zur Sache.

Schleifpapier auf den Walzenschleifer drauf…

…und runter mit der alten Farbe und dem Dreck.

Dazu gab´s Frauenpower an allen Ecken…

…und Enden.

Glücklicherweise hat uns unsere Kaffeemaschine die ganze Nacht unterstützt (auch wenn sie etwas schwer zugänglich war).

Um 4.00 Uhr in der Frühe haben wir uns dann noch ein kleines Vesper gegönnt,…

…bevor wir den Feinschliff mit 120er Schleifpapier vollendet haben.

Morgens um halb acht haben wir uns dann mit den letzten Kraftreserven ans Wachsen gemacht.