…ist leider schon wieder zu Ende. Unser “Valentine bei Kerzenschein”-Menü ist verspeist, der Wein ausgetrunken, die Musiker sind auf dem Heimweg und wir wollen mit unserem Blog noch ein paar Eindrücke unters Volk bringen.

Pünktlich um 18:15 Uhr war alles startklar für den Abend, die…

IMG_3445

…Kerzen waren gezündet und jedes Plätzchen wartete…

IMG_3448

…auf seinen “Inhaber”.

Der Aperitiv wurde selbstverständlich…

IMG_3458

…noch kurz vom Service- und Thekenteam vorgetestet, Qualitätskontrolle muß ja sein.

Bevor es mit dem “Gruß aus der Küche” los ging, wurde das Menü…

IMG_3469

…von unserem Küchenchef Daniel Polenz fachmännisch erklärt.

Der…

 

IMG_3480

…Gemüsekuchen mit Zwiebel-Chutney und Sahnequark (inzwischen auch auf unserer regulären Karte zu finden) durfte als erstes die Küche verlassen; dicht gefolgt von der…

IMG_3491

…pikanten Birnencremesuppe mit Bacon-Chips.

Während unsere Gäste…

IMG_3510

…Ceviche vom Lachs mit Belugalinsensalat schlemmen durften, wanderte schon das…

IMG_3534

…Rinderfilet für den Hauptgang in den Bräter. Volle…

IMG_3574

…Konzentration war hier angesagt; und hat sich…

IMG_3593

…optisch und geschmacklich gelohnt! Feinerle!!!

Fehlte nur noch der Nachtisch…

IMG_3620

…Schokoladen-Tonkabohnen-Mousse mit Orangensoße, Champagnereis und Cashewkrokant; der wohl…