…als Appetitanreger, bekamen unsere Gäste gestern abend an ihren Tisch gebracht, bevor unser großes Martinsgansessen so richtig losging.

Denn das Menü startete mit einem kleinen…

Martinsgans09 020

…”Gruß aus der Küche”; einem Kürbis-Zwiebel-Törtchen mit Petersilienschaum.

Während daran noch genüßlich geknabbert wurde, standen unter dem Wärmepass schon…

Martinsgans09 024

…die Weck-Gläschen bereit, um mit…

Martinsgans09 036

…heißer Essenz von Wurzelgemüse gefüllt zu werden. Natürlich waren auch noch einige Maronennocken in der…

Martinsgans09 028

…Kreation zu finden, die Dank Deckelchen auf dem Weg zum Tisch keine Temperaturverluste einbüßen mußte.

Vitamine für den Herbst folgten in Form des Salates, der mit…

Martinsgans09 071

…Granatapfelvinaigrette übergossen wurde, bevor er sich mit ebenfalls vitaminreichen, gerösteten Nüssen und Granatapfelkernen…

Martinsgans09 053

…den Teller teilen mußte.

Selbstverständlich gab´s dann auch noch Gans, und zwar für jeden eine…

Martinsgans09 085

…geschmorte Keule, …

Martinsgans09 089

…gebratene Brust, Rotkraut und Kartoffelknödel.

Und weil ein lecker Nachtisch an einem solchen Abend nicht fehlen darf, bildeten…

Martinsgans09 124

…warme Portweinapfelspalten mit Krokantmousse und Quittensoße den krönenden Abschluß.

Für einen reibungslosen Ablauf war ein bißchen mehr Personal wie an einem gewöhlichen Novembermittwoch (auch wenn im Backhaus natürlich nix gewöhnlich ist) von Nöten.

So teilten sich…

Martinsgans09 157

…Silvia und Diana das Thekenrevier,…

Martinsgans09 135

…Sabine, Mareike und Anna den Service und in der Küche wirbelten…